Internationaler Vergleich

Einige der Schweizer universitären Hochschulen gehören laut verschiedenen internationalen Rankings zu den weltbesten.

Rolex Learning Center der ETH Lausanne
© EDA, Präsenz Schweiz

Die Qualität der universitären Hochschulen in der Schweiz widerspiegelt sich in verschiedenen internationalen Universitäts-Rankings. Als Kriterien werden je nach Ranking beispielsweise die Qualität von Lehre und Forschung, der Output, die Zusammenarbeit mit der Gesellschaft und Wirtschaft und internationale Aktivitäten bewertet.

Die beiden Eidgenössischen Technischen Hochschulen in Zürich und Lausanne figurieren jedes Jahr unter den Spitzenrängen der am meisten beachteten Bewertungen (Shanghai Jiao Ton, Times World University Ranking, QS World University Ranking, Leiden Ranking). Auch die Universitäten belegen im weltweiten Vergleich gute bis sehr gute Platzierungen.

Zwei Drittel aller Studentinnen und Studenten einer universitäre Hochschule besuchen eine der 200 weltweit besten Universitäten, was im weltweiten Vergleich das Spitzenresultat ist.

Weiterführende Informationen