Öffentliche Statistik - die Basis für ein robustes globales Monitoring

20. Oktober 2014 - Seit einigen Jahren beschäftigt sich die öffentliche Statistik mit der Frage der Messung nachhaltiger Entwicklung. Die gemachten Erfahrungen müssen im Rahmen der Ausarbeitung der Sustainable Development Goals (SDGs) genutzt werden.

« If you can't measure it, you can't manage it ». Dieses Zitat gilt auch für die Sustainable Development Goals (SDGs). Die öffentliche Statistik spielt somit eine zentrale Rolle bei der Ausarbeitung und Umsetzung der globalen Ziele für eine Nachhaltige Entwicklung. Nur mit einem guten Monitoring wird es möglich sein, den Fortschritt in der Umsetzung dieser Ziele zu messen. Für die Wahl der richtigen Unterziele und Indikatoren ist daher ein aktiver Dialog zwischen Entscheidungsträgern und Statistikern notwendig.

Das vom Bundesamt für Statistik (BFS) produzierte Video erklärt die grundlegende Bedeutung der öffentlichen Statistik für die SDGs.