Europa-Seminare

Fahnen Schweiz und EU

Die Schweiz unterhält mit der Europäischen Union enge wirtschaftliche, politische und kulturelle Beziehungen, welche durch ein bilaterales Vertragsgeflecht geregelt werden. Die Ausbildungsreihe «Europa-Seminare» verfolgt das Ziel, den Teilnehmenden grundlegende Kenntnisse über den Stand und die Entwicklungen der Europäischen Integration sowie über die Beziehungen der Schweiz zur Europäischen Union zu vermitteln.

Die Seminare richten sich an Angestellte des Bundes und der Kantone. Das Weiterbildungsprogramm ist in vier eigenständige Module aufgeteilt, welche jeweils einem übergeordnetem Themengebiet gewidmet sind und aus mehreren Tagungen bestehen. Die Tagungen können einzeln besucht werden.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung sowie weitere Informationen und Programm unter:

http://europa-seminare.ch/

oder kontaktieren Sie bitte:
Andrea Zbinden
Direktion für europäische Angelegenheiten DEA
andrea.zbinden@eda.admin.ch