2014

Die Tabelle bietet eine thematische Auswahl der parlamentarischen Vorstösse in 2014. Die vollständige Liste aller Vorstösse ist auf Curia Vista, der Geschäftsdatenbank des schweizerischen Parlaments, erhältlich.

Abkürzungen: A = Anfrage, DA = Dringliche Anfrage, BRG = Geschäft des Bundesrates, Emp. = Empfehlung, Fra. = Fragestunde, Ip. = Interpellation, D.Ip. = Dringliche Interpellation, Kt.Iv. = Standesinitiative, Mo. = Motion, PAG = Geschäft des Parlaments, Pa.Iv. = Parlamentarische Initiative, Pet. = Petition, Po. = Postulat

Nummer

Typ

Eingereicht von... / Thema

14.1114

A

Romano Marco (CVP): Was ist mit der Schutzklausel für Grenzgängerinnen und Grenzgänger geschehen, die während den Verhandlungen über die Bilateralen I zur Diskussion stand?

14.4235

Mo.

Fehr Jacqueline (SP): Abkommen mit Kroatien sofort behandeln. International vernetzter Forschungsplatz sichern

14.4219

Mo.

Fraktion SVP: Neuverhandlung und Anpassung des Freizügigkeitsabkommens

14.464

Pa.Iv.

Mörgeli Christoph (SVP): Verbot von Meinungsumfragen zu Wahlen und Abstimmungen für Radio und Fernsehen

14.4078

Mo.

Grüne Fraktion: Der Weg aus der Sackgasse führt über Kroatien

14.4052

Po.

Stadler Markus (GLP): Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung

14.4029

Mo.

Regazzi Fabio (CVP): Bauleistungen aus dem Anwendungsbereich des Freizügigkeitsabkommens ausschliessen!

14.4005

Po.

Geschäftsprüfungskommission NR: Klärung der Ursachen für die Unterschiede beim kantonalen Vollzug des Abkommens über die Personenfreizügigkeit

14.447

Pa.Iv.

Fraktion CVP-EVP: Verhältnis zu Europa klären und verankern

14.446

Pa.Iv.

Fraktion BD: Verhältnis zu Europa klären und verankern

14.3974

Mo.

Leutenegger Oberholzer Susanne (SP): Änderung von Artikel 32 Absatz 1 VZAE

14.3944

Mo.

Fraktion BD: Koordinationsgremium und Sofortmassnahmen gegen den Fachkräftemangel

14.3936

Mo.

Grüne Fraktion: Der Bundesrat muss eine EU-kompatible Umsetzungsvariante der Masseneinwanderungsinitiative vorlegen

14.3914

Ip.

Lombardi Filippo (CVP): Zuwanderungsbeschränkungen in anderen europäischen Ländern

14.3903

Ip.

Müller Philipp (FDP): Bedeutung der bilateralen Verträge der Schweiz

14.3844

Mo.

Fraktion BD: Gesetzliche Änderungen zur Förderung inländischer Arbeitskräfte

14.3835

Mo.

Fraktion CVP-EVP: Gesetzliche Änderungen zur Förderung inländischer Arbeitskräfte

14.3729

Ip.

Schmid-Federer Barbara (CVP): Schweizer Teilnahme am Informationssystem IMI zwecks Prüfung der Gültigkeit von ausländischen Berufsqualifikationen

14.3698

Ip.

Riklin Katy (CVP): Situation arbeitstätiger Auslandschweizerinnen und -schweizer in EU/EFTA-Staaten und mögliche Konsequenzen nach Annahme der Masseneinwanderungsinitiative

14.3561

Ip.

Carobbio Guscetti Marina (SP): Folgen einer verminderten Zuwanderung auf den Immobilienmarkt

14.3494

Ip.

Fraktion SVP: Sozialhilfe für Zuwanderer

14.3462

Po.

FDP-Liberale Fraktion: Verbesserter Vollzug des bestehenden Freizügigkeitsabkommens

14.3380

Mo.

Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur-NR (13.3652): Massnahmen zur Linderung des Fachkräftemangels aufgrund der neuen Ausgangslage

14.308

Kt.Iv.

Genf: Einführung nationaler Mindestnormen in der Landwirtschaft

14.3270

Po.

Amarelle Cesla (SP): Kontingente und Ventilklausel (Art. 10 FZA). Bilanz zur Wirksamkeit der mengenmässigen Beschränkung der Einwanderung von 1960–2007 und 2012–2014

14.3266

Ip.

Derder Fathi (FDP): "Unternehmer-Visa" für die Schweiz. Welche Migrationspolitik für unsere Innovationspolitik?

14.3241

Ip.

Heim Bea (SP): Diskrepanz zwischen Abstimmungsverhalten und politischem Willen

14.3229

Ip.

Schenker Silvia (SP): Folgen der Annahme der Masseneinwanderungs-Initiative für Drittstaatenangehörige

14.3200

Po.

Tornare Manuel (SP): Neuer Verfassungsartikel 121a. Beurteilung seiner Vereinbarkeit mit den internationalen Verpflichtungen der Schweiz

14.3199

Ip.

Tornare Manuel (SP): 9. Februar 2014 und die Grenzgängerinnen und Grenzgänger

14.3185

Ip.

Darbellay Christophe (CVP): Genaue Zahlen zum Familiennachzug

14.3170

Ip.

Naef Martin (SP): Welche Rechte bleiben den EU-Bürgerinnen und -Bürgern in unserem Land?

14.3144

Ip.

Semadeni Silva (SP): Artikel 121a der Bundesverfassung. Welche Massnahmen für den Tourismus?

14.3130

Ip.

Friedl Claudia (SP): Was passiert mit den Schweizerinnen und Schweizern in der EU?

14.304

Kt.Iv.

Tessin: Das Tessin gestaltet seine Zukunft selbst

14.303

Kt.Iv.

Tessin: Sonderstatus für das Tessin und andere von den negativen Auswirkungen der Freizügigkeit besonders stark betroffene Randregionen

14.3106

Po.

Recordon Luc (GPS): Europäische Unternehmen, die Personal in die Schweiz entsenden. Eröffnung von Entscheiden

14.3091

Mo.

Brand Heinz (SVP): Umsetzung der Volksinitiative gegen Masseneinwanderung über Revision des FZA

14.3077

Mo.

Fraktion SVP: Keine Praktika mit über einem Jahr Dauer

14.3076

Mo.

Fraktion SVP: Grenzgängerzustrom einschränken

14.3075

Mo.

Fraktion SVP: Scheinanstellungen mittels Mindeststrafen härter sanktionieren

14.3074

Mo.

Fraktion SVP: Aufenthaltsbewilligungen für EU-Bürger infolge von Arbeitsverträgen

14.3072

Mo.

Fraktion SVP: Keine Sozial- und Nothilfe für stellensuchende Einwanderer

14.3071

Mo.

Fraktion SVP: Einschränkung des Familiennachzugs für Personen aus der EU

14.3070

Po.

Fraktion SVP: Zuwanderung in die Sozialwerke verhindern

14.3036

D.Ip.

Fraktion CVP-EVP: Volkswille umsetzen und Bilaterale retten

14.3034

D.Ip.

Grüne Fraktion: Notwendige Reaktionen auf die Abstimmung vom 9. Februar 2014

14.3033

D.Ip.

Sozialdemokratische Fraktion: Offene Fragen nach der Aufnahme von Artikel 121a in die Bundesverfassung

14.3032

D.Ip.

Fraktion SVP: Rasche Umsetzung der neuen Verfassungsbestimmung zur Begrenzung der Zuwanderung

14.3027

Ip.

Minder Thomas (-):Annahme der Volksinitiative gegen Masseneinwanderung. Wie weiter?

14.3025

Ip.

Rusconi Pierre (SVP): Volljährige Lernende von jenseits der Grenze im Tessin. Beunruhigende Zunahme!

14.3020

Ip.

Pezzatti Bruno (FDP): Steuer- oder Rentenalterhöhung nach Annahme der Initiative gegen Masseneinwanderung?

14.302

Kt.Iv.

Tessin: Aufkündigung des Grenzgängerabkommens und Neuverhandlung des Doppelbesteuerungsabkommens

14.3009

Mo.

Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur-SR (13.3652): Massnahmen zur Linderung des Fachkräftemangels aufgrund der neuen Ausgangslage