Publikationen


Publikationen filtern nach
Zeitraum wählen

JJJJ

JJJJ

Publikationen (305)

Objekt 193 – 204 von 305


The Lviv Forum on Forests in a Green Economy for Countries in Eastern Europe and Central Asia 2013 – Study Paper

Der Bericht fasst die Ergebnisse eines UNO-Forums zum Thema «Der Wald und seine Bedeutung für eine nachhaltige und ressourceneffiziente, eine grüne Wirtschaft» zusammen. Das Forum fand 2012 in Lviv in der Ukraine statt. Im Mittelpunkt standen der Erfahrungsaustausch und Konzepte für eine grüne Wirtschaft.






2013 OZA Ein Beitrag zu Demokratie und sozialen Marktwirtschaften im Osten

Das Faltblatt enthält das Wichtigste zur traditionellen Ostzusammenarbeit und zum Erweiterungsbeitrag der Schweiz.



Accroissement de la résilience et réduction des impacts sur la coopération internationale – Partie I: Lignes directrices

Der Leitfaden zur Integration von Klima, Umwelt und Katastrophenreduktion (Climate, Environment and Disaster Risk Reduction Integration Guidance, CEDRIG) ist ein Instrument zur Unterstützung von Projektleiterinnen und Projektleitern bei der Frage, ob bestehende oder geplante Kooperationsstrategien, Programme und Projekte gefährdet sind aufgrund von Katastrophen, die auf Klimaschwankungen, Klimawandel, Umweltzerstörung und/oder tektonische Aktivitäten zurückzuführen sind, und ob diese Katastrophen Auswirkungen auf Treibhausgasemissionen und/oder die Umwelt haben. Der Leitfaden ist in zwei Teile gegliedert: Teil I beschreibt Motivation und Hintergrund von CEDRIG und liefert den Benutzerinnen und Benutzern prozessbezogene Informationen über Ansatz, Schlüsseldefinitionen und Erklärungen sowie Dokumentationsmaterial. Teil II enthält das praktische Handbuch.



2013 OZA Ein Beitrag zu Demokratie und sozialen Marktwirtschaften im Osten



Accroissement de la résilience et la réduction des impacts sur la coopération internationale – Partie II: Manuel

Der Leitfaden zur Integration von Klima, Umwelt und Katastrophenreduktion (Climate, Environment and Disaster Risk Reduction Integration Guidance, CEDRIG) ist ein Instrument zur Unterstützung von Projektleiterinnen und Projektleitern bei der Frage, ob bestehende oder geplante Kooperationsstrategien, Programme und Projekte gefährdet sind aufgrund von Katastrophen, die auf Klimaschwankungen, Klimawandel, Umweltzerstörung und/oder tektonische Aktivitäten zurückzuführen sind, und ob diese Katastrophen Auswirkungen auf Treibhausgasemissionen und/oder die Umwelt haben. Der Leitfaden ist in zwei Teile gegliedert: Teil II enthält das praktische Handbuch. Dies ist der zentrale Teil des Leitfadens, der die Benutzerinnen und Benutzer unterstützt bei der Prüfung, ob Strategien, Programme oder Projekte durch Katastrophen aufgrund von Klimaschwankungen, Klimawandel, Umweltzerstörung und/oder tektonischen Aktivitäten signifikant gefährdet sind und ob diese Aspekte signifikante Auswirkungen auf Treibhausgasemissionen und/oder die Umwelt haben. Das Handbuch ist ein selbsterklärender praxisorientierter Leitfaden, der die Benutzerinnen und Benutzer durch den CEDRIG-Prozess führt. Teil I beschreibt Motivation und Hintergrund von CEDRIG und liefert den Benutzerinnen und Benutzern prozessbezogene Informationen über Ansatz, Schlüsseldefinitionen und Erklärungen sowie Dokumentationsmaterial.



10 Jahre Gender-Politik DEZA

Im Juni 2013 feierte die DEZA das 10-jährige Jubiläum ihrer Gender-Politik. Zu diesem Anlass erschien die vorliegende Publikation. Sie beinhaltet witzige, erstaunliche Beiträge aus dem Alltag von DEZA-Mitarbeitenden, die sich an verschiedenen Orten mit Gender befassen und Texte aus der bilateralen und der globalen Zusammenarbeit. Zudem geben acht aufschlussreiche Erfahrungsberichte aus Männersicht kurzweilige Einblicke in persönliche Begegnungen und Erlebnisse. Schliesslich ermöglicht das Kapitel «Institutionelle Veränderungen und Erfahrungen» einen Blick auf das Gestern, Heute und Morgen der Gender-Politik.



Brückenschlag über Zeit und Raum – Erfahrungen und Erfolge eines Telemedizin Pilotprojekts in der Mongolei



Objekt 193 – 204 von 305