International Career Day 2017

Freitag, 21.04.2017 – Freitag, 21.04.2017

Öffentlicher Anlass

©EDA

Wie jedes Jahr organisiert das EDA den International Career Day. Verschiedene internationale Organisationen stellen am 21. April 2017 im Kulturcasino in Bern ihre Tätigkeit und ihre Jobmöglichkeiten vor. Angesprochen sind Studienabgängerinnen und Studienabgänger und junge Akademikerinnen und Akademiker mit Berufserfahrung, die eine Karriere in einer internationalen Organisation anstreben.

Ort: Kulturcasino Bern

Der bereits zum 14.  Mal stattfindende International Career Day (ICD) wurde zur Förderung der Schweizer Präsenz innerhalb von internationalen Organisationen ins Leben gerufen. Trotz engagierter internationaler Zusammenarbeit ist die Schweiz bei der  UNO und in anderen internationalen Organisationen nach wie vor untervertreten. Der ICD ist Teil der Strategie des Bundes zur Erhöhung der Schweizer Repräsentation in internationalen Organisationen.  

Der ICD bietet internationalen Organisationen die Gelegenheit, die Öffentlichkeit über ihre Arbeitsbedingungen und Karrieremöglichkeiten zu informieren. Als eintägiger Informationsanlass ist der ICD ein in der Schweiz einzigartiges Forum für den Austausch zwischen deren Personalfachleuten und motivierten jungen Akademikern. Die Zielgruppe dieses Events sind in erster Linie Studienabgängerinnen und Studienabgänger und junge Akademikerinnen und Akademiker mit Berufserfahrung.

Erstmals in Bern

Zum ersten Mal wird der ICD 2017 in Bern stattfinden. Das Kulturcasino ist nicht nur zentral gelegen, sondern bietet eine wunderschöne Kulisse. Ein hochrangiger Vertreter des Bundes wird den Anlass mit einer Rede eröffnen. Die Teilnahme am ICD ist kostenlos. Tickets können mittels unterstehenden Formulars bestellt werden. Bei Fragen gibt die Abteilung Vereinte Nationen und internationale Organisationen des EDA Auskunft: pd-aio-praesenz@eda.admin.ch

Anmeldeformular