Die Schweiz eröffnet ein Generalkonsulat in Vaduz

Medienmitteilung, 04.11.2016

Anfang Dezember eröffnet die Schweiz ein Generalkonsulat im Hauptort des Fürstentums Liechtenstein. Zum Honorargeneralkonsul wurde der Präsident des Schweizer Vereins Sascha Roger Bolt ernannt. Seine Hauptaufgabe liegt in der Betreuung der rund 3‘600 im Fürstentum Liechtenstein wohnhaften Schweizerinnen und Schweizer. Gleichzeitig setzt die Schweiz mit der Ernennung ein Zeichen der Wertschätzung für die bilateralen Beziehungen mit dem Fürstentum Liechtenstein.

Aufgrund des im November 2015 in Kraft getretenen Auslandschweizergesetzes sind auch die im Fürstentum Liechtenstein lebenden Schweizerinnen und Schweizer verpflichtet, sich im Auslandschweizerregister anzumelden. Um diesen Prozess zu erleichtern, hat die Schweiz einen Honorargeneralkonsul in Vaduz ernannt, der dem Regionalen Konsularcenter (RKC) Wien unterstellt ist. Dieses ist unter anderem für die Registrierung und die Datenanpassungen im Auslandschweizerregister seines Konsularbezirks zuständig, zu dem neu auch das Fürstentum Liechtenstein gehört.

Zum Honorargeneralkonsul wurde gestützt auf eine öffentliche Ausschreibung der 41-jährige Schweizer Sascha Roger Bolt ernannt, der seit zehn Jahren mit seiner Familie im Fürstentum Liechtenstein lebt, wo er beruflich im Finanzdienstleistungssektor tätig ist. Herr Bolt ist zugleich Präsident des Schweizer Vereins und wird dieses Amt vorerst weiterhin ausüben.

Die Hauptaufgabe des neuen Honorargeneralkonsuls liegt in der Betreuung der Schweizerkolonie im Fürstentum Liechtenstein. Dazu gehört insbesondere die Unterstützung der Auslandschweizerinnen und – schweizer bei der Registrierung im Auslandschweizerregister oder bei anderen konsularischen Vorgängen. Darüber hinaus wird der Honorargeneralkonsul auf Weisung des Schweizerischen Botschafters für das Fürstentum Liechtenstein mit Sitz in Bern punktuell unterstützende Aufgaben bei der Pflege der diplomatischen Beziehungen mit den Behörden vor Ort wahrnehmen sowie nach Absprache mit dem RKC in Wien in Not geratenen Schweizerinnen und Schweizern, die sich vorübergehend in Liechtenstein aufhalten, Hilfe leisten.

Die Räumlichkeiten des neuen Generalkonsulats befinden sich an der Lettstrasse 8 in Vaduz. Dieses nimmt seinen Betrieb am Donnerstag, 1. Dezember 2016, auf. Am Samstag, 26. November 2016, organisieren die Konsularische Direktion des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten EDA, die Schweizerische Botschaft für das Fürstentum Liechtenstein mit Sitz in Bern und die Schweizerische Botschaft in Österreich zusammen mit dem neuen Schweizerischen Honorargeneralkonsul einen Anlass in Vaduz, bei welchem sich die in Liechtenstein lebenden Schweizerinnen und Schweizer direkt vor Ort zur Aufnahme ins Auslandschweizerregister anmelden können.


Weiterführende Informationen

Schweizer Vertretung in Liechtenstein
Bilaterale Beziehungen Schweiz–Liechtenstein
Schweizer Verein im Fürstentum Liechtenstein
Die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein


Adresse für Rückfragen:

Information EDA
Bundeshaus West
CH-3003 Bern
Tel.: +41 58 462 31 53
Fax: +41 58 464 90 47
E-Mail: info@eda.admin.ch


Herausgeber:

Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten