Detailansicht Staatsvertrag

Vertragstyp Internationaler Rechtstext bilateral
Gegenstand 0.67
SR-Nummer 0.672.963.62
Vertragsstaat Niederlande
Titel Deutsch Abkommen vom 12. November 1951 zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und dem Königreich der Niederlande zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiete der Erbschaftssteuern (mit Schlussprotokoll)
Titel Französisch Convention du 12 novembre 1951 entre la Confédération suisse et le Royaume des Pays-Bas en vue d’éviter les doubles impositions dans le domaine des impôts sur les successions (avec prot. fin.)
Titel Italienisch Convenzione del 12 novembre 1951 tra la Confederazione Svizzera e il Regno dei Paesi Bassi intesa a evitare i casi di doppia imposizione in materia di imposte sulle successioni (con Protocollo finale)
Abgeschlossen am 12.11.1951
Ratifikationsaustausch 09.01.1952
Inkrafttreten 09.01.1952
Publikation AS 1952, 196/194
Sprachen fr./néerl.
Publikation Botschaft BBL (f/d) 1951 III 812/804
Publikation Bundesbeschluss AS 1952, 177/177
Gültigkeit La convention peut être dénoncée par chacune des Hautes Parties Contractantes, avec un délai de six mois au moins, pour la fin d'une année civile.
Bundesbeschluss – Genehmigung 18.12.1951

Type: A = Beitritt, S = Nachfolgeerklärung

Geltungsbereich

Keine Datensätze zurückgegeben
Anhänge

Nummer Anhang Unterschrift Inkrafttreten Publikation
1 Protocole final 12.11.1951 01.01.1952 1952, 199/198

Änderungen

Keine Datensätze zurückgegeben