International Career Day 2019

Das Logo des International Career Day 2019.
International Career Day 2019 in St. Gallen. © EDA

Am Mittwoch, 11. Dezember 2019 findet die 16. Ausgabe des International Career Day (ICD) statt. Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) lädt Studienabgängerinnen und Studienabgänger sowie junge Akademikerinnen und Akademiker in die Olma Messen in St. Gallen ein, um sich bei zahlreichen internationalen Organisationen über deren Tätigkeiten und Anstellungsmöglichkeiten sowie –bedingungen zu informieren.

Der ICD bietet jungen Berufstätigen und Studierenden an Schweizer Universitäten eine Plattform, um sich mit Vertreterinnen und Vertretern internationaler Organisationen auszutauschen und sich über Karrieremöglichkeiten und Tätigkeiten im multilateralen Umfeld zu erkundigen. Fragen bezüglich Praktikums- und Teilzeitstellen, Einstiegschancen und Aufnahmekriterien können an diesem Tag aus erster Hand beantwortet werden. Gut 50 namhafte internationale Organisationen unterschiedlicher thematischer Ausrichtungen werden vertreten sein und den Besucherinnen und Besuchern Rede und Antwort stehen.

Das internationale Genf zu Besuch in St. Gallen

Der ICD besitzt eine lange Tradition und die Anzahl ausstellender Organisationen und Besucherinnen und Besucher ist seit seiner Lancierung 2003 deutlich gewachsen. 2017 fand die Karrieremesse in Bern und im darauffolgenden Jahr in Basel statt. Zuvor wurde sie aufgrund der Nähe zum internationalen Genf in Lausanne ausgetragen. Dieses Jahr findet der ICD in St. Gallen statt. Die Ostschweizer Stadt wurde aufgrund des Anliegens, das internationale Genf in die gesamte Schweiz hinauszutragen, ausgesucht. Die einheimische Universität sowie die Nähe zu Hochschulinstitutionen in Zürich bietet Studienmöglichkeiten für eine Vielzahl von Profilen über die Geisteswissenschaften hinaus. Folglich besteht für ein breit gefächertes Publikum die Möglichkeit, sich vor Ort mit Vertreterinnen und Vertretern aus der internationalen Zusammenarbeit auszutauschen.

Der Event wird um 10.30 Uhr mit einer offiziellen Begrüssung eröffnet (Türöffnung um 10.00 Uhr) und endet um 17.00 Uhr. Die Teilnahme am ICD ist kostenlos. Bei Fragen gibt die Abteilung Vereinte Nationen und internationale Organisationen des EDA Auskunft unter: icd@eda.admin.ch.