Ständige Vertretung der Schweiz bei den Vereinten Nationen und den internationalen Organisationen in Wien
© EDA

Die Ständige Mission der Schweiz bei den Vereinten Nationen und den anderen internationalen Organisationen  in Wien vertritt Schweizer Interessen und Haltungen bei den ansässigen Institutionen der UNO gemäss aussenpolitischen Zielen und Schwerpunkten der Schweiz. Sie stellt den Austausch zwischen Schweizer Behörden und den in Wien ansässigen UNO-Institutionen sicher und koordiniert diesen, unterstützt Schweizer Delegationen und knüpft Kontakte zu Entscheidungsträgern innerhalb der UNO. Die Mission identifiziert weiter Möglichkeiten der Schweizer Beteiligung an Projekten, die von den in Wien ansässigen Institutionen der UNO ausgeführt werden.

Dossiers Dossiers

Logo UNODC

Büro für Drogen- und Verbrechensbekämpfung

Die Schweiz unterstützt verschiedene Projekte des Büros der UNO im Bereiche der menschlichen Sicherheit und der Rechtstaatlichkeit

Lustiger Testtext

Internationale Atomenergie-Organisation

Als Gründungsmitglied und als aktuelles Mitglied des Gouverneursrates beteiligt sich die Schweiz auf vielfältige Weise bei der IAEO, einem Sonderorgan der UNO

Logo CTBTO

Vertrag über das umfassende Verbot von Nuklearversuchen

Die Schweiz hat den Vertrag über ein umfassendes Verbot von Nuklearversuchen (CTBT) ratifiziert und beteiligt sich aktiv an den Arbeiten der Vorbereitungskommission und ihrer Arbeitsgruppen