Sustainable Development Geek

Logo Kartenspiel Sustainable Developement Geek.
SDGeek, das spannende Kartenspiel rund um die Agenda 2030. © EDA

Sustainable Developement Geek ist ein Kartenspiel, das Wissen testet und Anlass zu spannenden Diskussionen gibt. Das in Anlehnung an die 17 Ziele der nachhaltigen Entwicklung der UNO-Agenda 2030 gestaltete Spiel stellt vorgefasste Meinungen in Frage und zeigt neue Perspektiven auf. Bestellen Sie das kostenlose Spiel unter dem bereitgestellten Link und profitieren Sie von weiteren verfügbaren Materialien.

Das Spiel soll dazu anregen, sich auf spielerische Art mit Themen der nachhaltigen Entwicklung auseinanderzusetzen. Es gründet auf der Überzeugung, dass eine erfolgreiche und nachhaltige Entwicklung nur dann möglich ist, wenn wir unsere Ideen hinterfragen, diskutieren und weiterentwickeln. Sustainable Development Geek kann ab zwei Personen in verschiedenen Varianten gespielt werden und ist auch für Schulklassen oder zur Moderation von grösseren Events geeignet.

Sustainable Development Geek entstand in Anlehnung an die Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) – den Zielen der UNO-Agenda 2030. Die SDGs sind am 1. Januar 2016 offiziell in Kraft getreten, gelten für alle Länder und sollen zur Armutsbekämpfung, zum Abbau von Ungleichheiten und zur Bewältigung des Klimawandels bis 2030 beitragen. 

Drei der 106 Fragen des Spiels

Lösen Sie als kleinen Vorgeschmack zum Spiel hier drei der 106 spannenden Fragen: 

Welcher Anteil der Schweizer Bevölkerung zwischen 16 und 65 Jahren sind llletristen (Personen, die grundsätzlich alphabetisiert sind, einen einfachen Text aber nicht verstehen)?

Für welchen Energieträger werden weltweit am meisten Subventionen ausgerichtet?

Wie lange leben Flüchtlinge durchschnittlich in einem Flüchtlingsstatus?

Bestellung und weitere Materialien

Bestellen Sie das kostenlose Spiel unter dem weiter unten bereitgestellten Link. Unter Dokumente können Sie das gesamte Spiel als PDF-Version herunterladen, mit der Referenzliste den Hintergründen einzelner Fragen nachgehen oder Ihre ganz persönliche SDGeek-Brille basteln. Sie haben Fragen oder möchten zur Weiterentwicklung des Spiels beitragen? Schreiben Sie uns an sdgeek@eda.admin.ch