Schweizer Beitrag (Erweiterungsbeitrag) an ausgewählte EU-Staaten

Die Tabelle bietet eine thematische Auswahl der parlamentarischen Vorstösse in 2018. Die vollständige Liste aller Vorstösse ist auf Curia Vista, der Geschäftsdatenbank des schweizerischen Parlaments, erhältlich.

Abkürzungen: A = Anfrage, DA = Dringliche Anfrage, BRG = Geschäft des Bundesrates, Emp. = Empfehlung, Fra. = Fragestunde, Ip. = Interpellation, D.Ip. = Dringliche Interpellation, Kt.Iv. = Standesinitiative, Mo. = Motion, PAG = Geschäft des Parlaments, Pa.Iv. = Parlamentarische Initiative, Pet. = Petition, Po. = Postulat

Nummer

Typ

Eingereicht von... / Thema

18.067

BRG

SR: Wirtschaftliche und soziale Ungleichheiten in der erweiterten EU. 2. Schweizer Beitrag an ausgewählte EU-Staaten

18.3877

Ip.

Aeschi Thomas (SVP): Schweizer Kohäsionsmilliarde, und Betrüger erleichtern gleichzeitig die öffentlichen Kassen der EU um rund 150 Milliarden Euro?

18.3756

Mo.

De Courten Albert (SVP): Kohäsionsmilliarde für die AHV-Sanierung einsetzen

18.5191

Fra.

Rösti Albert (SVP): Wie hoch ist der Marktzugangsbeitrag der EU für den Schweizer Markt?

18.3247

Mo.

Rösti Albert (SVP): Milliarden-Entwicklungshilfezahlungen an die EU gehören vors Volk

Weiterführende Informationen