Traverse

Die "Traverse" ist eine DEZA-Plattform für öffentliche Diskussionen über aktuelle und kontroverse Themen der internationalen Zusammenarbeit.

Podiumsgäste aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur erörtern aktuelle Fragen aus unterschiedlicher Perspektive. Ausserdem bietet die Traverse Raum für Debatten und kritische Auseinandersetzungen mit dem Publikum. Eingeladen sind Mitarbeitende der DEZA und anderer Bundesämter, sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft, Kultur, Politik, Wirtschaft und der interessierten Öffentlichkeit. Die Sprache der einzelnen Traverse-Veranstaltungen variiert in Abhängigkeit der jeweiligen Podiumsgäste.