Wirkungs- und Jahresberichte

Berichte über die Wirksamkeit der Schweizer Entwicklungszusammenarbeit

Die DEZA zieht regelmässig Bilanz über ihre Aktivitäten in Schlüsselbereichen der Entwicklungszusammenarbeit. Seit 2008 veröffentlicht sie ihre Ergebnisse in Form von Berichten, die sich an ein breites Publikum richten.

Die DEZA veröffentlicht seit 2008 Berichte über die Wirksamkeit der Schweizer Entwicklungszusammenarbeit. Im Fokus stehen Schlüsselthemen wie Wasser, Landwirtschaft, Klimawandel oder Gesundheit. Es wird nicht nur über die Erfolge der DEZA-Aktivitäten, sondern auch über deren Schwierigkeiten und Herausforderungen berichtet. Falls sich das Handlungsfeld mit den Aktivitäten des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) deckt, erfolgt die Veröffentlichung gemeinsam.

Hauptziel dieser Berichte ist es, die Schweizer Öffentlichkeit und die eidgenössischen Räte über die Wirksamkeit der Schweizer Entwicklungszusammenarbeit zu informieren. Zudem sollen sie zum institutionellen Lernen in der DEZA und somit auch zur Verbesserung der Qualität der Strategien und Projekte der Entwicklungszusammenarbeit beitragen.


Publikationen (8)

Objekt 1 – 8 von 8

  • 1

Was die DEZA bewirkt: Bericht zu den Resultaten der Botschaft 2013–2016

Die Publikation «Was die DEZA bewirkt» soll über die Ergebnisse unserer Arbeit und die Herausforderungen bei der Umsetzung der Ziele informieren, die uns das Parlament mit der Botschaft über die internationale Zusammenarbeit 2013–2016 vorgegeben hat. Sie beleuchtet die Resultate mit konkreten Beispielen, die zur weltweiten Reduktion von Armut beitragen.



Wirkungsbericht 2015: Schweizer Entwicklungszusammenarbeit im Bereich Gesundheit 2000-2013

Der Wirkungsbericht 2015 präsentiert die erreichten Resultate der Entwicklungszusammenarbeit von DEZA im Bereich Gesundheit über den Zeitraum 2000–2013. Untersucht wurden 57 Projekte. DEZA analysiert regelmässig die erzielte Wirkung ihre Massnahmen in ausgewählten thematischen Bereichen in Form von Wirkungsberichten.



Wirkungsbericht 2014: Internationalen Zusammenarbeit der Schweiz im Bereich Klimawandel 2000–2012

Der Wirkungsbericht 2014 präsentiert die erreichten Resultate der Entwicklungszusammenarbeit von DEZA und SECO im Bereich Klimawandel über den Zeitraum 2000–2012. Untersucht wurden über 400 Projekte klimarelevanter Massnahmen. DEZA und SECO analysieren regelmässig die erzielte Wirkung ihrer Massnahmen in ausgewählten thematischen Bereichen in Form von Wirkungsberichten.



Was die Schweiz bewirkt – Die internationale Zusammenarbeit der DEZA 2006–2010

Die DEZA publiziert erstmals die Ergebnisse ihrer Tätigkeit über einen Zeitraum von fünf Jahren im vorliegenden Gesamtbericht. Dieser beleuchtet acht thematische Felder und zeigt an Hand von Beispielen den Mitteleinsatz und den Beitrag an die weltweite Reduktion von Armut und die Reform von Strukturen.




Wirkungsbericht: Schweizer Entwicklungszusammenarbeit im Landwirtschaftssektor 2010

Der zweite Wirkungsbericht der Schweizer Entwicklungszusammenarbeit zeigt anhand konkreter Beispiele auf, was die zwischen 2003 und 2008 im Landwirtschaftsbereich investierten 1,189 Milliarden Franken in ausgewählten Ländern in Afrika, Asien, Südosteuropa und Lateinamerika bewirkt haben.



Wirksamkeit im Fokus – Einblick in DEZA-Programme 2009

Der Kurzbericht dokumentiert die Wirkung aus verschiedenen Projekten und Programmen der DEZA in verschiedenen Schwerpunktländern und der Bereichen der Zusammenarbeit. Er beschreibt die Ziele und Methoden und vermittelt eine Übersicht über die erreichten Entwicklungsziele.



Wirkungsbericht: Schweizer Entwicklungszusammenarbeit im Wassersektor 2008

Dieser Wirkungsbericht über die Entwicklungszusammenarbeit des Bundes im Bereich Wasser richtet sich an die breite Öffentlichkeit. Er legt Rechenschaft ab über erzielte Erfolge der umgesetzten Massnahmen, aber auch über vorgefundene Schwierigkeiten und bestehende Herausforderungen. Externe Fachleute führten eine umfassende Analyse von 23 bilateralen und multilateralen Massnahmen durch. Die Begünstigten der Projekte wurden in die Evaluation einbezogen. Die Schweizer Programme der letzten fünf Jahre brachten für rund 370'000 Personen pro Jahr eine Verbesserung der Trink- und Abwasserversorgung. Auch der Zugang zu Wasserressourcen für die Bewässerung wurde für 30'000 Menschen verbessert.


Objekt 1 – 8 von 8

  • 1

Jahresberichte

Die Jahresberichte präsentieren jährlich eine Auswahl der erzielten Resultate und zeigen, wie die Schweiz in den verschiedenen Weltregionen zur Lösung lokaler, regionaler und globaler Probleme beigetragen hat.


Publikationen (18)

Objekt 1 – 12 von 18

Jahresbericht 2015 DEZA / SECO – Internationale Zusammenarbeit der Schweiz

Der Jahresbericht zeigt in 5 Kapiteln, wie die Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) und das Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) 2015 der Bevölkerung in ihren Partnerländern neue Perspektiven eröffneten Zudem leistete die DEZA vor Ort Nothilfe für die Opfer gewalttätiger Konflikte und für Menschen auf der Flucht.



Jahresbericht 2014 DEZA / SECO – Internationale Zusammenarbeit der Schweiz

Kleinbauern, Berufsbildung und Innovation: Der Jahresbericht DEZA/SECO gibt Einblick in das vielfältige Engagement der Schweiz.



Jahresbericht 2013 DEZA / SECO – Internationale Zusammenarbeit der Schweiz

Der Jahresbericht der internationalen Zusammenarbeit der Schweiz enthält die wichtigsten Resultate des Engagements der DEZA und des SECO im Kampf gegen die Armut und für eine Reduktion der globalen Risiken. Im Jahr 2013 folgten die Humanitäre Hilfe, die technische und finanzielle Zusammenarbeit, die wirtschafts- und handelspolitischen Massnahmen und die Ostzusammenarbeit erstmals einer einheitlichen Strategie.



Jahresbericht 2012 DEZA / SECO – Internationale Zusammenarbeit der Schweiz

Der Jahresbericht der internationalen Zusammenarbeit der Schweiz enthält die wichtigsten Resultate des Engagements der DEZA und des SECO im Kampf gegen die Armut und für eine Reduktion der globalen Risiken.



Jahresbericht 2011 DEZA / SECO – Internationale Zusammenarbeit der Schweiz

Der Jahresbericht bietet einen Überblick über die wichtigsten Resultate des Engagements der Schweiz zur Armutsbekämpfung und ihre Anstrengungen zur Verringerung der globalen Risiken im letzten Jahr. Dieses war insbesondere von den Volksaufständen in Nordafrika und im Nahen Osten geprägt.



Jahresbericht 2010 DEZA / SECO – Internationale Zusammenarbeit der Schweiz

Der Jahresbericht der internationalen Zusammenarbeit der Schweiz enthält die wichtigsten Resultate des Engagements der DEZA und des SECO im Kampf gegen die Armut und für eine Reduktion der globalen Risiken.



Jahresbericht 2009 DEZA / SECO – Internationale Zusammenarbeit der Schweiz

Der Jahresbericht der internationalen Zusammenarbeit der Schweiz enthält die wichtigsten Resultate des Engagements der DEZA und des SECO im Kampf gegen die Armut und für eine Reduktion der globalen Risiken.





Jahresbericht 2008 DEZA / SECO – Internationale Zusammenarbeit der Schweiz

Der Jahresbericht der internationalen Zusammenarbeit der Schweiz enthält die wichtigsten Resultate des Engagements der DEZA und des SECO im Kampf gegen die Armut und für eine Reduktion der globalen Risiken.



Jahresbericht 2007 DEZA / SECO – Internationale Zusammenarbeit der Schweiz

Der Jahresbericht der internationalen Zusammenarbeit der Schweiz enthält die wichtigsten Resultate des Engagements der DEZA und des SECO im Kampf gegen die Armut und für eine Reduktion der globalen Risiken.



Jahresbericht 2006 DEZA / SECO – Internationale Zusammenarbeit der Schweiz

Der Jahresbericht der internationalen Zusammenarbeit der Schweiz enthält die wichtigsten Resultate des Engagements der DEZA und des SECO im Kampf gegen die Armut und für eine Reduktion der globalen Risiken.


Objekt 1 – 12 von 18