Departementsvorsteher Ignazio Cassis

Departementsvorsteher Ignazio Cassis
Departementsvorsteher Ignazio Cassis © Beat Mumenthaler

Am 20. September 2017 hat die Vereinigte Bundesversammlung Ignazio Cassis (FDP) in den Bundesrat gewählt.  Er übernimmt seine Funktion an der Spitze des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA) am 1. November 2017.

Der am 20. September 2017 von der Vereinigten Bundesversammlung gewählte Ignazio Cassis (FDP) übernimmt am 1. November 2017 seine Funktion als Departementsvorsteher des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA). 

Vor seiner Wahl in den Bundesrat war der promovierte Mediziner Ignazio Cassis (Dr.med.) während zweier Jahre Präsident der Bundeshausfraktion der FDP - Die Liberalen, der er seit seiner Wahl in den Nationalrat 2007 angehörte. Seit 2015 hatte er das Präsidium der nationalrätlichen Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit (SGK) inne. Zudem war er Vizepräsident oder Präsident verschiedener parlamentarischer Gruppierungen. Seine politische Karriere begann 2004 mit der Wahl in die Legislative der Tessiner Gemeinde Collina d`Oro.

Zwischen 2008 und 2012 bekleidete Ignazio Cassis das Amt des Vizepräsidenten der Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH). Zuvor amtete er seit 1996 als Kantonsarzt des Kantons Tessin. Zwischen 1988 und 1996 übte Ignazio Cassis den Arztberuf aus.

Seit 2001 war er Lehrbeauftragter an verschiedenen Universitäten der Schweiz. Er gehörte weiter zahlreichen Stiftungen und Vereinigungen an. So stand er an der Spitze des Verbands CURAVIVA (Heime und Institutionen Schweiz) und von Curafutura, dem «Verband der innovativen Krankenversicherer».

Seine Spezialisierung als Arzt für innere Medizin sowie Prävention und Gesundheitswesen schloss Ignazio Cassis 1998 ab. Zuvor hatte er 1996 an der Universität Genf einen Master in Gesundheitswesen (Master in Public Health MPH) erlangt. Das Studium der Humanmedizin an der Universität Zürich schloss er 1988 ab.

 Ignazio Cassis wurde 1961 in Malcantone (TI) geboren und ist verheiratet.