Die Strategien der UNO zwischen Wandel und Kontinuität