Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten

Navigation

Hauptnavigation

Subnavigation

Weitere Informationen

Schnellsuche

Links
Mitteilung an die Schweizerkolonie

Sie befinden sich hier:

Botschaft Sofia

Ansicht des Gebäudes der Schweizer Botschaft in Sofia

 (800 x 533)
Botschaft Sofia © EDA

Ambassade de Suisse
ul. Chipka 33
1504 Sofia, Bulgarie

Postadresse
Ambassade de Suisse
Case postale 132
1504 Sofia, Bulgarie

Tel.: +359 2 942 01 00
Fax: +359 2 946 16 22


Transfer der konsularischen Dienste 

Seit dem 15. April 2011 werden die konsularischen Dienstleistungen (Erstellung von Pässen, Identitätskarten, Zivilstandsänderungen, Immatrikulationen) in einem regionalen Konsularcenter erbracht:

 Regionales Konsularcenter Südosteuropa

Regionales Konsularcenter Südosteuropa

Schweizerische Botschaft Bukarest
Str. Grigore Alexandrescu 16-20
4. Stock
010626 Bukarest, Rumänien

E-mail:  suedosteuropa@eda.admin.ch

Telefon: +40 (0)21 206 16 00
Fax: +40 (0)21 206 16 20

Kontakt Helpline: Rund um die Uhr

 Helpline EDA
 Kontaktformular Helpline EDA

E-mail:  helpline@eda.admin.ch  

Tel: +41 800 24 7 365
Fax: +41 (0)31 322 78 66

Reorganisation der konsularischen Dienste

Mit der Reorganisation der konsularischen Dienste in regionale Konsularcenter soll ein effizientes und hochwertiges Dienstleistungsangebot zur Verfügung gestellt werden, das auf die Bedürfnisse der Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer zugeschnitten ist. 

Bei der Reorganisation wurde ebenfalls berücksichtigt, dass heute die Mehrheit der konsularischen Angelegenheiten per Post oder elektronisch erledigt werden kann. Immer mehr Schweizer Bürgerinnen und Bürger kommunizieren auf diesem Weg mit den Auslandvertretungen. Nur sehr wenige Angelegenheiten, wie die Erfassung von biometrischen Daten für Ausweise, erfordern eine persönliche Vorsprache. 

Der Transfer der konsularischen Dienste wird von weiteren Massnahmen begleitet:

  • Eröffnung einer Helpline ab dem 1. Mai 2012. Sie ist an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr erreichbar. Tel: +41 800 24 7 365
     Die Helpline und ihr Dienstleistungsangebot
  • Die biometrischen Daten können bei den kantonalen Passstellen in der Schweiz oder bei einer anderen Schweizer Auslandvertretung erfasst werden, die konsularische Dienstleistungen anbietet. Wichtig: Der Antrag für den Ausweis muss vorgängig an die für Ihren Wohnsitz zuständige Vertretung gerichtet werden.
  • Möglichkeit, bei Veranstaltungen im Ausland mit einer grossen Teilnehmerzahl von Schweizerinnen und Schweizern mobile Geräte für die Erfassung biometrischer Daten einzusetzen
  • Zusammenarbeit im Visabereich mit anderen Schengen-Staaten
Informationen verfügbar auf Italienisch und Französich / informazioni disponibili in italiano e franceses / informations disponibles en italien et en français

Wichtig


Einreichung von Vorschlägen zu Projekten, die durch Globalzuschüsse der thematischen Fonds «Civil Society Participation» und «Partnership and Expert Fund» des schweizerisch-bulgarischen Zusammenarbeitsprogramms finanziert werden.

Am 17. September 2012 wurden die Aufrufe zur Einreichung von Vorschlägen zu Projekten veröffentlicht, die im Rahmen der thematischen Fonds «Civil Society Participation» und «Partnership and Expert Fund» des schweizerisch-bulgarischen Zusammenarbeitsprogramms finanziert werden sollen. Nichtregierungsorganisationen, die im sozialen und im Umweltbereich tätig sind, werden zwar einen Grossteil der Zuschüsse erhalten, die für die Förderung der Zivilgesellschaft in Bulgarien bestimmt sind, doch können auch örtliche Behörden und andere öffentliche Einrichtungen gemeinsam mit ihren Schweizer Partnern Projekte einreichen, die von bestehenden oder auch neuen Partnerschaften getragen werden.

http://www.swissbgcooperation.bg/ Detaillierte Informationen sowie Zugang zu den Richtlinien, Bewerbungsunterlagen und Formularen beider Aufrufe