Corinne Eckenstein im Dschungel Wien

Donnerstag, 07.11.2019 – Donnerstag, 01.07.2021

Kindertheater; Theater; Performance

Corinne Eckenstein
Corinne Eckenstein © Franzi Kreis

Am 1. Juli 2016 übernahm die Schweizerin Corinne Eckenstein die künstlerische Leitung des Dschungel Wien, Theaterhaus für junges Publikum.
Die Regisseurin, Choreografin, Autorin und Schauspielerin wurde in Basel geboren und absolvierte ihre Ausbildung an der Nat Horne Musical Theatre School (New York) und Dell'Arte International School of PhysicalTheatre (San Francisco) als Schauspielerin und Tänzerin. Sie begann ihre Theaterlaufbahn 1979 als jugendliche Darstellerin am Theater Basel und beim jungen theater basel, an das sie später als Regisseurin zurückkehrte. Sie lebt seit 1990 in Wien. 1995 gründete sie das Theater FOXFIRE.
Seit 2004 ist sie am Dschungel Wien tätig, wo sie sowohl mit Profis als auch Jugendlichen arbeitet.
Neben ihrer Funktion als künstlerische Leiterin stehen auch immer wieder Inszenierung von Corinne Eckenstein auf dem Spielplan des Theaterhauses für junges Publikum.

Ort: Dschungel Wien, Museumsquartier, 1070 Wien