Zum Anfang

Letzte Aktualisierung 15.02.2022

  • Der rechtliche Rahmen definiert die Schwellenwerte für das Ausschreibungs-, Einladungs- und freihändige Verfahren. Zudem zeigt das EDA die Ausnahmebedingungen für freihändige Vergaben auf.

  • Eine Offerte beschreibt Konzepte und Methoden und stellt den Einsatz von Projektmitteln und die Qualifikationen des Personals dar. Das EDA vergütet die Aufwände nach den EDA Honorarrichtlinien und den Spesenansätzen des Bundes.

Kontakt

Abteilung Verträge, Beschaffungen und Compliance

Freiburgstrasse 130
3003 Bern