Mission vacancies

The Mission works in an international environment and offers a broad range of interesting opportunities in a wide variety of areas. As an employer, it offers attractive working conditions and various opportunities for training.

The Mission recruits academic interns and its local employees.

Information on the selection process for diplomatic and/or transferable staff and recruitment conditions:

Diplomatic and consular selection process (de)

Jobs portal of the Swiss Confederation (de)

Die Militärsektion auf der Schweizer Mission bei der NATO, Brüssel, sucht auf Anstellungsbeginn Mitte August 2018 oder nach Vereinbarung hin eine(n)


Assistenten / Assistentin (Vollzeit-Anstellung)

Aufgaben:
-    Persönliche Assistentin des Militärischen Vertreters (Mil Rep);
-    Administrative Unterstützung der militärischen Abteilung der Mission.
-    Korrespondenz in drei Sprachen: Deutsch, Französisch und Englisch sowie Lektorats-Arbeiten zu Gunsten Mil Rep und seines Stellvertreters;
-    Organisation und Koordination von Besuchen und Dienstreisen;
-    Führung der Agenda der militärischen Abteilung;
-    Dienstreiseabrechnungen und Repräsentationskosten-Abrechnungen;
-    Ablage von Dokumenten, Führung Archiv und Inventar, Materialbestellungen, kleinere Buchführungsaufgaben mit Kasse (in Zusammenarbeit mit der Assistentin der diplomatischen Sektion);
-    Unterstützung bei diversen internen und externen Anlässen und Besuchen;
-    allgemeine administrative Unterstützung der Mission bei Bedarf.

Anforderungsprofil:
-    Kaufmännische Grundausbildung, Handelsdiplom oder gleichwertige Ausbildung (Berufserfahrung in der Verwaltung von Vorteil);
-    vielseitige, zuverlässige und einsatzfreudige Persönlichkeit mit Initiative;
-    französische, deutsche oder italienische Muttersprache;
-    sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Französisch (in Wort und Schrift) sowie gute Englischkenntnisse erwünscht;
-    sichere Anwendung in gängigen IT Programmen (Microsoft);
-    Verschwiegenheit, Zuverlässigkeit und Selbständigkeit;
-    Teamfähigkeit und Flexibilität.

Es erwarten Sie:
-    ein aufgestelltes und motiviertes Team;
-    eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit;
-    einzigartige internationale Erfahrung in einem multinationalen Umfeld;
-    angenehme Arbeitsbedingungen;
-    gutes, zeitgemässes Gehalt;
-    regelmässige Arbeitszeiten.

Arbeitsort:
-    Mission der Schweiz bei der NATO, Av. Leopold III, 1110 Brüssel


Interessenten / Interessentinnen sind gebeten, ihr Bewerbungsschreiben, zusammen mit Curriculum Vitae, Arbeitszeugnissen und Empfehlungsschreiben, bis zum 30. Juni 2018 an folgende Adresse zu senden:

Christophe Romy, Consul, Ambassade de Suisse, Place du Luxembourg 1, 1050 Bruxelles, christophe.romy@eda.admin.ch