Kurzporträt Schweizer Beitrag

Seit 2007 beteiligt sich die Schweiz an verschiedenen Projekten zur Verringerung der wirtschaftlicher und sozialer Ungleichheiten in der EU. Die Schweiz entscheidet autonom und vereinbart direkt mit den Partnerländern, welche Projekte sie unterstützt. Das Engagement der Schweiz ist Ausdruck von Solidarität und festigt die Grundlage für solide wirtschaftliche und politische Beziehungen zur EU und deren Mitgliedstaaten.