Offene Stellen

Stellvertretende/r Leiter/in der Abteilung für Wirtschaft, Finanzen und Wissenschaft, Schweizerische Botschaft in Moskau

Vollzeit, lokaler Arbeitsvertrag 

Aufgaben

In Ihrer Funktion verfolgen Sie die wirtschaftlichen Entwicklungen Russlands und verfassen Analysen, Berichte und Notizen über Wirtschafts- und Finanzfragen. Sie organisieren Besuche für offizielle Delegationen, regionale Reisen oder bilaterale Treffen. Sie sind zuständig für diverse Wirtschafts- und Finanzdossiers (u.a. Geistiges Eigentum, G20, WTO, Eurasische Wirtschaftsunion). Sie behandeln Dossiers von Schweizer Unternehmen, welche die Unterstützung der Botschaft erfordern und haben die Möglichkeit, die Botschaft an offiziellen Anlässen zu vertreten. Sie nehmen zudem Aufgaben der Aufsicht wahr und vertreten den Abteilungsleiter während seiner Abwesenheit. 

Anforderungen

Neben der Schweizer Nationalität verfügen sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, internationalen Beziehungen oder Recht und bringen eine mehrjährige Berufserfahrung aus der Verwaltung, Wirtschaft oder dem akademischen Bereich mit. Sie haben ein starkes Interesse an Wirtschaftsfragen und verfügen über gute analytische Fähigkeiten. Sie sind bereit, die Wirtschaftsinteressen der Schweiz in Russland zu vertreten und fördern. Sie zeichnen sich durch Ihre Vielseitigkeit, Flexibilität, Teamorientierung und Eigeninitiative aus. Verantwortungsbewusstes Handeln sowie die Fähigkeit, Kontakte zu knüpfen und pflegen runden Ihr Profil ab. Sprachlich verfügen Sie über sehr gute Kenntnisse zweier Amtssprachen sowie der russischen und englischen Sprache. 

Arbeitsvertrag

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit lokalem Arbeitsvertrag. Zu den betrieblichen Sozialleistungen zählen Beiträge in die AHV, ALV sowie eine Versicherung bei der Pensionskasse des Bundes PUBLICA. Stellenantritt ist März/April 2019. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens am 31. Januar 2019 an mos.vertretung@eda.admin.ch

Für zusätzliche Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Alexander Siegenthaler, stellvertretender Leiter der Abteilung für Wirtschaft, Finanzen und Wissenschaft (+41 58 48 50158 / +7 495 258 38 30 ext. 850 158).