Der Vulkan Mount Agung auf Bali verzeichnet eine erhöhte seismische Aktivität; er stösst Asche und Magma aus. Die indonesischen Behörden haben die höchste Gefährdungsstufe erklärt.

Informieren Sie sich vor Reisen nach Bali bei Ihrem Reisebüro über die Durchführbarkeit der Reise. Auskunft über die Flugverbindungen erteilen die Fluggesellschaften.

Vor Ort halten Sie sich in den Medien, im Hotel oder durch Bekannte auf dem Laufenden. Beachten Sie die Warnungen und Instruktionen der lokalen Behörden, z.B. Sperrzonen, Evakuationsbefehle. Bleiben Sie in Kontakt mit Ihrem Reiseveranstalter. Lesen Sie bitte die Reisehinweise des EDA und konsultieren Sie das aufgeschaltete Informationsblatt betreffend Vulkan Mount Agung.

Reisehinweise

Informationsblatt (PDF, 457.4 kB, Deutsch) 

Visa und Einreise in die Schweiz

Die zuständige Aussenstelle informiert Sie über die Visabestimmungen und darüber, wie Sie einen Visa-Antrag einreichen. Sie erhalten weitere Angaben zur Einreise und zum Aufenthalt in der Schweiz.

Visa und Einreise in die Schweiz

Foto von Mitarbeitenden im Schweizer Pavillon in London, 2012

Dienstleistungen

Vom Ausstellen eines Passes bis zu Zivilstandangelegenheiten – die Aussenstellen des EDA bieten Schweizer Staatsangehörigen im Ausland zahlreiche Dienstleistungen.

Dienstleistungen

Gelber Koffer

Reisehinweise

Das EDA informiert über sicherheitsrelevante Aspekte zu Politik und Kriminalität im Land. Die Reisehinweise schätzen mögliche Risiken ab und empfehlen Vorsichtsmassnahmen.

Reisehinweise

Lupe

Leben im Indonesien

Sie erhalten Informationen zur Auswanderung, zum Aufenthalt im Land sowie Informationen rund um die Rückkehr von Auslandschweizerinnen und Auslandschweizern in die Schweiz.

Leben im Indonesien

Symbolisches Händeschütteln im Einverständnis, über dem Schweizer Kreuz im Parlament.

Schweiz und Indonesien

Das Engagement der Schweiz vor Ort in den Bereichen Diplomatie, Bildung, Kultur und Wirtschaft ist im Überblick zusammengestellt.

Schweiz und Indonesien

Schweizerische Humanitäre Hilfe nach einem Erbeben in Haiti in 2010

Internationale Zusammenarbeit

Die verantwortliche Vertretung setzt die strategischen Ziele der internationalen Zusammenarbeit der Schweiz um und führt entsprechende Projekte durch.

Internationale Zusammenarbeit