Schweizerische Botschaft in Belgien

Wichtige Information COVID-19

Reisende aus Belgien müssen im Fall einer Einreise in die Schweiz nach dem 27. September Mitternacht (00.00) während 10 Tagen in Quarantäne und sollen sich innerhalb von zwei Tagen bei der zuständigen kantonalen Behörde melden.

Die Einführung der Quarantäne für Reisende aus bestimmten Ländern und Gebieten basiert auf objektiv messbaren Kriterien. Im Falle Belgien auf einer Inzidenz von >60 Fällen/100'000 Einwohner in einer 14-Tages-Periode. Die Überprüfung findet im Prinzip alle 2 Wochen statt. Bitte beachten Sie, dass von der Quarantänepflicht Personen ausgenommen sind, welche die Schweiz lediglich durchqueren (Transit), mit der Absicht und der Möglichkeit, ihre Reise direkt in ein anderes Land fortzusetzen. Auch Transitpassagiere, die sich weniger als 24 Stunden in einem Staat oder Gebiet mit erhöhtem Infektionsrisiko aufgehalten haben, sind von der Quarantänepflicht ausgenommen. Weitere Ausnahmen sind in der Covid-19-Verordnung Massnahmen im Bereich des internationalen Perssonenverkehrs unter Artikel 4 geregelt. Ein negatives Testresultat hebt die Quarantäne nicht auf.

Empfehlungen für Reisende in die Schweiz

Quarantäne für in die Schweiz Einreisende

Frequently Asked Questions des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) finden sich unter: FAQ BAG

Infoline für Personen, die in die Schweiz einreisen: +41 58 464 44 88 (täglich 6 bis 23 Uhr Schweizer Zeit).

***

Reizigers uit België moeten, indien zij Zwitserland na 27 september middernacht (00.00 uur) binnenkomen, tien dagen in quarantaine blijven en zich binnen twee dagen bij de bevoegde kantonale autoriteit melden.

De invoering van een quarantaineverplichting voor personen uit bepaalde landen of gebieden is gebaseerd op meetbare objectieve criteria. In het geval van België is dit een incidentie van meer dan 60 gevallen per 100.000 inwoners, berekend over een periode van 14 dagen. In principe wordt de situatie om de twee weken herzien. Reizigers op doorreis (met de mogelijkheid de reis direct naar een ander land voort te zetten) moeten niet in quarantaine. Transitpassagiers die minder dan 24 uur in een staat of gebied met een verhoogd infectierisico hebben doorgebracht, zijn ook vrijgesteld van de quarantaineverplichting. Aanvullende uitzonderingen zijn uiteengezet in art. 4 van de COVID-19 verordening maatregelen voor het internationale vervoer van passagiers. Een negatief testresultaat stelt niet vrij van quarantaine.

Zwitserland binnenkomen

Verplichte quarantaine voor personen die in Zwitserland aankomen

FAQ van het Federaal Bureau voor de Volksgezondheid

Infoline voor mensen die naar Zwitserland reizen: +41 58 464 44 88 (6-23 uur)

 

Die Botschaft als offizielle Vertretung der Schweiz deckt mit ihren Aktivitäten alle Themenbereiche der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Regierungen ab. Sie vertritt die Schweizer Interessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Finanzen, Rechtsordnung, Wissenschaft, Bildung und Kultur.

Aufgaben der Botschaft

Willkommen

Ein Gruss des Botschafters, der Botschafterin

Schweiz und Belgien

Schweizer Diplomatie und Engagement in Bereich Bildung, Kultur und Wirtschaft

Dienstleistungen

Wenden Sie sich für Ausweispapiere, Zivilstandsangelegenheiten, An- und Abmeldung, Fragen zu Bürgerrecht etc. an das Regionale Konsularcenter Benelux in Den Haag.

Visa – Einreise in die Schweiz und Aufenthalt

Informationen über Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen in der Schweiz, Verfahren zur Einreichung eines Einreisevisumantrags, Visumantragsformular und Kosten

Hochschulpraktika

Die Schweizer Botschaft in Brüssel bietet regelmässig Praktikumsplätze von fünf bis sechs Monaten an

Detaillierte Informationen finden Sie auf der französischen und englischen Seite.