Bundesverwaltung admin.ch
Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten

Navigation

Hauptnavigation

Subnavigation

Weitere Informationen

Schnellsuche

Praktische Informationen

Lausanne
Palais de Beaulieu
Öffnungszeiten
10.00–17.00 Uhr

Fachkontakt

Abteilung Vereinte Nationen und internationale Organisationen
Bundesgasse 28
CH-3003 Bern 
Tel.: +41 (0)31 323 08 75
Fax: +41 (0)31 324 90 65
E-Mail  pd-aio-praesenz@eda.admin.ch

Sie befinden sich hier:

11. International Career Day 28. März 2014, Lausanne

ICD Logo © Etucom

Auch 2014 organisiert das EDA den beliebten International Career Day (ICD). Über 40 internationale Organisationen stellen am 28. März im Palais de Beaulieu in Lausanne ihre Tätigkeit und ihre Jobmöglichkeiten vor. Angesprochen sind Studienabgänger und junge Akademiker mit Berufserfahrung, die eine Karriere in einer zwischenstaatlichen Organisation anvisieren.

ICD 2013 © EDA

ICD 2013 © EDA (1024 x 549)
ICD 2013 © EDA

Der bereits zum elften Mal stattfindende ICD wurde zur Förderung der Schweizer Präsenz in internationalen Organisationen ins Leben gerufen. Trotz grossem Engagement in der internationalen Zusammenarbeit ist die Schweiz im UNO-System und in anderen internationalen Organisationen nach wie vor untervertreten. Der ICD ist Teil der Strategie des Bundesrates, welche die Erhöhung des Anteils der Schweiz in den internationalen Organisationen zum Ziel hat. Dabei erleichtert der ICD Schweizerinnen und Schweizern den Zugang zu den internationalen Organisationen und ermutigt sie, eine solche Karriere einzuschlagen.

Der ICD bietet ein in der Schweiz einzigartiges Forum für den Austausch zwischen Personalfachleuten von wichtigen internationalen Organisationen und motivierten jungen Akademikern. Die anwesenden internationalen Organisationen sind mit einem Stand in Lausanne vertreten und die meisten halten zusätzlich eine Präsentation (siehe Zeitplan in der rechten Spalte). Die Zielgruppe dieses Events sind in erster Linie Studienabgänger und junge Akademiker mit Berufserfahrung. Der ICD ist die einzige Veranstaltung in der Schweiz, welche sich ausschliesslich internationalen Organisationen widmet. Auch für die elfte Ausgabe im Frühjahr 2014 präsentieren sich wieder über 40 wichtige internationale Organisationen (siehe untenstehende Liste) im Palais de Beaulieu in Lausanne. Die Türen sind von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Das EDA arbeitet bei der Organisation erneut mit seinem langjährigen Partner Etucom zusammen. So ist der ICD in die «Contactivia» integriert, an welcher Unternehmen aus allen Branchen ihre Jobmöglichkeiten vorstellen. Die Teilnahme am ICD ist kostenlos, es genügt, eine Einladung auszudrucken und diese am Eingang vorzuzeigen. Es ist auch möglich, sich vor Ort zu registrieren. Um die Einladung direkt auszudrucken folgen Sie bitte dem Link «Anmeldung» in der rechten Spalte. Das EDA freut sich auf die Fortsetzung dieses erfolgreichen Forums und auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher. Bei Fragen zum ICD dürfen Sie sich gerne an die Abteilung Vereinte Nationen und internationale Organisationen wenden (Kontakt in der rechten Spalte).


2014 vertretene Organisationen

BIS - Bank of International Stellements

BIS - Bank of International Stellements (584 x 76)

CERN, European laboratory for nuclear research

ESA - European Space Agency

ESA - European Space Agency (957 x 378)

EPO - European Patent Office

EPO - European Patent Office (1181 x 591)

ICRC - International Committee of the Red Cross

ICO - International Coffee Organization

ICO - International Coffee Organization (606 x 120)

ILL - Institut Laue-Langevin

IMF - International Monetary Fund

ITC - International Trade Centre

ITC - International Trade Centre (558 x 231)

ITU - International Telecommunication Union

OECD - Organization for Economic Co-operation and Development

OECD - Organization for Economic Co-operation and Development (480 x 320)

OPCW - Organization for the Prohibition of Chemical Weapons

OPCW - Organization for the Prohibition of Chemical Weapons (500 x 500)

UNDP - United Nations Development Programme

UNDP - United Nations Development Programme (162 x 80)

UNFPA - United Nations Populations Fund

UNFPA - United Nations Populations Fund (176 x 80)

UNIDO - United Nations Industrial Development Organization

UNOG - United Nations Office at Geneva

UPU - Universal Postal Union

UNICEF - United Nations Children's Fund

UNITAR - United Nations Institute for Training and Research

UNITAR - United Nations Institute for Training and Research (523 x 151)

UNHCR - United Nations High Commissioner for Refugees

UNESCO - United Nations Educational, Scientific andCultural Organization

UNESCO - United Nations Educational, Scientific andCultural Organization (463 x 419)

WIPO - World Intellectual Property Organization

WTO - World Trade Organization

WTO - World Trade Organization (177 x 80)

CINFO - Centre for Information, Councelling and Training for Professions relating to International Cooperation

Council of Europe

EMBL -   European Molecular Biology Laboratory

EMBL -   European Molecular Biology Laboratory (241 x 95)

EUMETSAT - European Organisation for the Exploitation of Meteorological Satellites

FAO - Food and Agriculture Organization

FAO - Food and Agriculture Organization (473 x 473)

IAESTE - International Association for the Exchange of Students for Thechnical Experience

IFAD - International Fund for Agricultural Development

IFAD - International Fund for Agricultural Development (517 x 287)

ILO - International Labour Organization

ILO - International Labour Organization (300 x 127)

IOM - International Organization for Migration

OCHA - Office for the Coordination of Humanitarians Affairs

OCHA - Office for the Coordination of Humanitarians Affairs (243 x 80)

OIF - Organisation Internationale de la Francophonie

OIF - Organisation Internationale de la Francophonie (879 x 435)

IPU - Inter-Parliamentry Union

IPU - Inter-Parliamentry Union (277 x 226)

OSCE - Organization for Security and Co-operatiion in Europe

OSCE - Organization for Security and Co-operatiion in Europe (258 x 80)

OHCHR - Office of the High Commissioner for Human Rights

UNCCD - United Nations Convention to Combat Desertification

UNCCD - United Nations Convention to Combat Desertification (600 x 383)

UNCTAD - United Nations Conference on Trade and Development

UNCTAD - United Nations Conference on Trade and Development (390 x 480)

UNEP - United Nations Environment Programme

UNV - United Nations Volunteers

UNV - United Nations Volunteers  (234 x 80)

The Wold Bank

The Wold Bank (262 x 80)

WHO - Wolrd Health Organization

WFP - World Food Programme