Schweizerische Botschaft in Schweden

Coronavirus / COVID-19

Für Informationen im Zusammenhang mit dem neuen Coronavirus (COVID-19) sind insbesondere die Informationen und Anweisungen der Schwedischen Gesundheitsbehörde sowie die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation WHO zu beachten.

Das Bundesamt für Gesundheit BAG informiert die Bevölkerung über das neue Coronavirus und erlässt Empfehlungen für Reisende.

1. Reisen in die Schweiz: Einreisende aus Dänemark und Island müssen sich in Quarantäne begeben

Für Einreisen aus den nordischen und baltischen Ländern gelten die gewöhnlichen Einreisevoraussetzungen. Weitere Informationen sind auf der Webseite des Staatssekretariats für Migration SEM publiziert.

Ab dem 28. September 2020 sind Personen, die in die Schweiz einreisen und sich vor der Einreise in gewissen Gebieten (Dänemark und Island inkl.) aufgehalten haben, verpflichtet, sich unverzüglich nach der Einreise auf direktem Weg in ihre Wohnung oder eine andere geeignete Unterkunft (Ferienwohnung, Hotel) zu begeben. Sie müssen sich während 10 Tagen nach ihrer Einreise ständig dort aufhalten (Quarantäne).

Es gibt einige Ausnahmen von der Quarantäne (Covid-19-Verordnung, Art. 4), z. B. Transitpassagiere oder Personen, die bis zu 5 Tage beruflich notwendig und unaufschiebbar in die Schweiz einreisen müssen.

Detaillierte Informationen dazu sowie die Liste der Staaten und Gebiete mit erhöhtem Ansteckungsrisiko sind auf der Internetseite vom schweizerischen Bundesamt für Gesundheit BAG publiziert.

Infoline des BAG für Personen, die in die Schweiz einreisen: +41 58 464 44 88 (täglich 6 bis 23 Uhr).

2. Informationen für Schweizerinnen und Schweizer, die auf Dauer in Schweden leben

Mitteilung vom 09.06.2020 (PDF, 230.7 kB, Deutsch)

3. Informationen für Schweizerinnen und Schweizer, die eine Reise nach Schweden planen

Bitte beachten Sie vor Reiseantritt die Reisehinweise des EDA, die Anweisungen der schwedischen Behörden und informieren sie sich auf der Internetseite Krisinformation.se.

Das EDA ruft Schweizer Staatsangehörige, die im Ausland auf Reisen sind, auf, sich auf der «Travel Admin App» zu registrieren. Medienmitteilung vom 19.03.2020

Zahlreiche Länder, inklusive der Länder welche für die Reise nach Schweden durchquert werden müssen, haben Massnahmen bei der Einreise verfügt. Erkundigen Sie sich vor der Reise bei der Botschaft oder dem Konsulat des Ziellandes und allfälliger Transitländer über die aktuell gültigen Massnahmen.

Adressen der ausländischen Botschaften und Konsulate in der Schweiz

emb_stockholm_ps©EDA

Die Botschaft als offizielle Vertretung der Schweiz deckt mit ihren Aktivitäten alle Themenbereiche der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Regierungen ab. Sie vertritt die Schweizer Interessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Finanzen, Rechtsordnung, Wissenschaft, Bildung und Kultur.

Aufgaben der Botschaft

Willkommen

Ein Gruss des Botschafters, der Botschafterin

Schweiz und Schweden

Schweizer Diplomatie und Engagement in Bereich Bildung, Kultur und Wirtschaft

Dienstleistungen und Visa

Alle konsularischen Dienstleistungen und Visaanliegen für Personen mit Wohnsitz in untenstehenden Ländern werden durch das Regionale Konsularcenter Nordische und Baltische Staaten in Stockholm erbracht. Die Informationen finden Sie auf den betreffenden Webauftritten:

Schweden
Dänemark
Norwegen und Island
Finnland
 
Lettland
Litauen
Estland