Politische Abteilung

Luftaufnahme des Parlamentsgebäude in London
Luftaufnahme des Parlamentsgebäude in London © Pixabay

Die Politische Abteilung verfolgt die Entwicklungen in der britischen Innen- und Aussenpolitik und informiert die schweizerischen Behörden laufend über politische Entscheide und Trends, die für die Schweiz von Bedeutung sind. 

Der Entscheid der britischen Stimmbevölkerung zum Austritt aus der Europäischen Union hat auch Auswirkungen auf die engen Beziehungen zwischen der Schweiz und dem Vereinigten Königreich. Der Schweiz ist daran gelegen, die im Verhältnis mit dem UK bestehenden gegenseitigen Rechte und Pflichten über den Zeitpunkt des britischen EU-Austritts hinaus sicherzustellen und allenfalls auszubauen. Zu diesem Zweck verfolgt die Politische Abteilung der Botschaft die Entwicklungen in den Verhandlungen zwischen der EU und dem UK aufmerksam.

Gegenüber den britischen Behörden vertritt die Politische Abteilung die Interessen der Schweiz. Sie arbeitet in Bereichen von gemeinsamem Interesse eng mit diesen zusammen. Zu diesen Bereichen gehören beispielsweise die Förderung der Menschenrechte, die Zusammenarbeit in multilateralen Organisationen, internationale Umweltangelegenheiten, Bemühungen zur Beilegung von bewaffneten Konflikten oder auch die Bekämpfung der Proliferation von Massenvernichtungswaffen.

Beziehungen Schweiz-Vereinigtes Königreich

Beziehungen Schweiz-UK nach dem Brexit (PDF, 87.7 kB)

Switzerland and the UK – Economic Footprints (en)

FAQ Brexit – Informationen für Schweizer Bürger im UK (en)