Eine Welt 1/2014

Reihe Eine Welt
Ausgabe 1/2014
Monat 3
Jahr der Publikation 2014
Anzahl Seiten 36
Preis kostenlos
Eine Welt 1/2014
(PDF, Anzahl Seiten 36, 5.9 MB, Deutsch)

Milleniumsziele/Kolumbien/Migrantenlöhne

Dossier Millenniumsziele 2.0

Auf geht’s, zu einer besseren Welt für alle!
Bis Ende 2015 sollen die Millennium-Entwicklungsziele erreicht sein – die Vorarbeiten für die Entwicklungsagenda danach laufen auf Hochtouren

Die Armut noch in dieser Generation überwinden
UNO-Sonderberaterin Amina J. Mohammed im Interview

Von Biodiversität bis Migration
Die Schweiz hat ihre Kernanliegen für nachhaltige Ziele bereits umrissen

«Die Frage der Finanzierung wird viel zu reden geben»
Sonderbeauftragter Michael Gerber zur Schweizer Position

Weniger unerwünschte Nebenwirkungen
Die Gesundheit soll besser mit anderen Bereichen verlinkt werden

Wasser für alle und überall
Bei der Ausgestaltung eines internationalen Wasserziels übernimmt die Schweiz eine prägende Rolle

Horizonte

Zwischen Zuversicht und Zukunftsangst
In Kolumbien steigen immer mehr Menschen in die Mittelschicht auf; ob sie nicht wieder in die Armut zurückfallen, ist jedoch ungewiss

Aus dem Alltag von ...
Martin Jaggi, DEZA-Koordinator für Humanitäre Hilfe in Bogotá

Das Gedächtnis meines Landes
Für Martha Nubia Bello ist ihre Generation «die Tochter der gewaltsamen und hartnäckig sich haltenden Vergangenheit»

DEZA

Heidelbeeren für Europa
Die Schweiz unterstützt in Südserbien gezielt Projekte zur Schaffung von Arbeitsplätzen

Gegenseitige Heilung
Gewalt gegen Frauen gehört in der Region der Afrikanischen Grossen Seen zum Alltagsdrama – ein DEZA-Programm bietet den Opfern Hilfe

Forum

Wer liebt, der rechnet nicht! Oder doch?
Immer mehr Entwicklungsländer möchten die ins Land zurückfliessenden Migrantenlöhne für Infrastrukturprojekte anzapfen

Der lebende Wegweiser
Carte blanche: Die Mongolin Gangaamaa Purevdorj Delgeriinkhen über den Weg ihrer Heimat in die Moderne

Kultur

Das Glorreiche feiern, das Monströse zeigen
Der südafrikanische Performer Boyzie Cekwana im Interview
 

Gratis-Abo (nur in der Schweiz bestellbar)

Bestellen