Eine Welt 4/2012

Reihe Eine Welt
Ausgabe 4/2012
Monat 12
Jahr der Publikation 2012
Anzahl Seiten 36
Preis kostenlos
Eine Welt 4/2012
(PDF, Anzahl Seiten 36, 2.7 MB, Deutsch)

Gesundheit / Tschad / Tansania / Nepal

Dossier Gesundheit

Gesund – ein Menschenrecht für Arm und Reich
Gesundheit ist ein Menschenrecht, dennoch hat über eine Milliarde Menschen keinen Zugang zu einer adäquaten Gesundheitsversorgung

Von der Spital- zur Dorfentwicklung
Die DEZA setzt im Bereich Gesundheit stark auf die Verbesserung der Basisversorgung – eine Erfolgsgeschichte aus Kirgistan

Stiefkind der Politik
Ilona Kickbusch, Expertin in globaler Gesundheitspolitik, im Interview

Horizonte

Im Banne des Erdöls
Erdölexporte bescheren Tschad Einnahmen in Milliardenhöhe, doch was haben die elfeinhalb Millionen Tschaderinnen und Tschader davon?

Aus dem Alltag von...
Didier Douziech, DEZA-Koordinator in N’Djamena

Genau derjenige, den ich brauchte
Achta Bougaye über ihre Stellung als Frau in ihrer tschadischen Heimat

DEZA

Weit mehr als ein Wachhund
In Tansania fördert ein Bildungs- und Mentoring-Programm Medienschaffende und damit auch die Meinungsvielfalt

Pilze für die Prai
Die DEZA unterstützt im Hochland von Laos benachteiligte Ethnien

Forum

Der grosse Run auf fruchtbares Land
Landwirtschaftsland in Entwicklungsländern wird international gehandelt, doch das sogenannte Land Grabbing birgt grosse Gefahren für die Ernährungssicherheit

Niemand gibt Antwort
Carte blanche: Die Nepalesin Rubeena Mahato über die Unfähigkeit ihrer Regierung, den Reisbauern Dünger zu verschaffen

Kultur

«Mit Filmen habe ich mehr erreicht als mit Politik»
Der malische Regisseur und ehemalige Kulturminister Cheick Oumar Sissoko im Interview
 

Gratis-Abo (nur in der Schweiz bestellbar)

Bestellen