News

News sortieren nach
Zeitraum wählen

Alle (48)

Objekt 1 – 12 von 48

Fête des Francophonies in Berlin

30.03.2019 — Lokale News Germany
Anlässlich der Internationalen Woche der Frankophonie laden die Botschaften und Vertretungen der französischsprachigen Länder und Regionen in Deutschland Sie
herzlich zur „Fête des Francophonies 2019“ in Berlin ein.



Der Bund kurz erklärt

22.02.2019 — Artikel Germany
Lesetipp! Welche Parteien sind im Parlament vertreten? Wer regiert die Schweiz? Woran arbeitet die Bundesverwaltung? Was entscheidet das Bundesgericht? Was passiert zwischen den Parlamentswahlen vier Jahre lang in Bundesbern? Antworten auf all diese Fragen und noch viele mehr... finden Sie in der Broschüre «Der Bund kurz erklärt»! Nicht nur wegen der im Herbst anstehenden Wahlen lesenswert.



100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland

25.01.2019 — Lokale News Germany
Am 19. Januar 1919 nahmen die Frauen in Deutschland erstmals ihr aktives und passives Wahlrecht wahr. Mit der von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble eröffneten  Ausstellung “19 + 1 Künstlerinnen” würdigte der Deutsche Bundestag das historische Ereignis und liess dabei auch zwei Schweizerinnen ihre Sicht auf 100 Jahre Frauenwahlrecht präsentieren. Die Künstlerin Valérie Favre widmete ihr Werk der Frauenrechtlerin Olympe de Gouges und mit der Arbeit «Kurze Entstehungsgeschichte einer Selbstverständlichkeit» der Zürcher Zeichnerin Serpentina Hagner wurde die 9. Kunst, nämlich die Graphic Novel, in einer Ausstellung des Bundestages präsentiert.




Erinnerungen an den 1. August 1948

30.07.2018 — Lokale News Germany
Zum 1. August hat unsere Botschaft dieses Jahr ein berührendes Schreiben erhalten: Die persönliche Erinnerung eines Berliners an den Kinder-Urlaub in der Schweiz in 1948. Wir möchten diesen Schatz gerne mit Ihnen teilen und wünschen einen frohen Bundesfeiertag!  


Bundesrat empfängt den deutschen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier

25.04.2018 — Medienmitteilung EDA
Der Bundesrat unter Leitung von Bundespräsident Alain Berset hat den deutschen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier und dessen Gattin Elke Büdenbender am Mittwoch, 25. April 2018, zum Staatsbesuch in der Schweiz empfangen. Im Zentrum der offiziellen Gespräche standen die bilateralen Beziehungen, die Europapolitik sowie die Zusammenarbeit der beiden Länder im internationalen Kontext. Beide Seiten betonten die Vorteile, die aus der intensiven Zusammenarbeit erwachsen.


Human Rights Day 2017

10.12.2017 — Lokale News Germany
In exactly one year from today, on 10 December 2018, Switzerland together with the international community will commemorate the 70th anniversary of the Universal Declaration of Human Rights, which 70 years after its adoption, remains of unequivocal relevance. Human rights are a necessity for our societies, an invaluable ingredient to boost peace and stability and to foster sustainable development. Human rights are at the heart of the values represented by Switzerland and its political model, which is founded on the principles of democracy, non-discrimination, gender equality, peaceful coexistence, and mutual respect among people having different religious, linguistic, ethnic and cultural backgrounds. Switzerland calls upon its partners to join it in making this Human Rights Day 2017 a day of unequivocal relevance for the promotion and the protection of human rights.


Gemeinsam für eine Welt ohne Todesstrafe

Bild No to Death penalty

10.10.2017 — Medienmitteilung Germany

Einsatz für Würde und Menschenrechte - Viele Menschen dieser Welt leben immer noch in Staaten, in denen ihnen die Todesstrafe droht. Aussenminister Didier Burkhalter unterzeichnet gemeinsam mit der Aussenministerin von Liechtenstein und den Aussenministern von Deutschland, Luxemburg, Österreich, Slowenien einen Gastkommentar zum Welttag gegen die Todesstrafe: „Im Dialog mit betroffenen Staaten werden wir uns dafür einsetzen, dass die Todesstrafe eingeschränkt und abgeschafft wird. Ein weltweites Moratorium wäre ein wichtiger Schritt auf dem Weg dahin“.


1867-2017: Schweiz feiert 150 Jahre diplomatische Vertretung in Berlin

10.04.2017 — Medienmitteilung Germany

Vor 150 Jahren, am 17. April 1867, beschloss der Bundesrat, provisorisch eine schweizerische diplomatische Vertretung in Berlin zu schaffen. Seither pflegen die Schweiz und Deutschland ununterbrochen diplomatische Beziehungen. Zum Jubiläumsjahr veröffentlicht die schweizerische Botschaft in Deutschland  eine Broschüre, die einen Überblick über die bewegte Geschichte der diplomatischen Vertretungen an den verschiedenen Standorten in Deutschland und in Berlin gibt.  

Objekt 1 – 12 von 48

Medienmitteilungen (36)

Meldungen (12)