Verteidigungsattaché

Die Tätigkeit der Verteidigungsattachés umfasst folgende Kerngebiete:

  1. Der Verteidigungsattaché beobachtet im Rahmen des Völkerrechts und der geltenden Gesetze die sicherheitspolitischen und militärischen Entwicklungen in seinen Akkreditierungsstaaten und berichtet darüber an das Eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS).
  2. Der Verteidigungsattaché informiert die interessierten Stellen im Gaststaat über die Belange der schweizerischen Sicherheitspolitik und der Armee. 
  3. Der Verteidigungsattaché berät seinen Missionschef in sicherheitspolitischen Fragen.
  4. Der Verteidigungsattaché organisiert und begleitet hochrangige Besuche aus der Schweiz (Departementschef, Armeechef etc.) in seinem Akkreditierungsland. 

Der Verteidigungs-, Heeres-, Luftwaffen- und Marineattaché der Schweizerischen Botschaft in Wien ist in Österreich, in der Republik Kroatien, in der Republik Slowenien und in der Ukraine akkreditiert.

Der Verteidigungs-, Heeres-, Luftwaffen- und Marineattaché

Oberst i Gst Daniel Bader