Traditionen

Traditionen – Fakten und Zahlen

Traditionen und Brauchtüme sind im Schweizer Alltag fest eingebunden.

Frühlingsfeste und -bräuche

Viele Frühlingsfeste in der Schweiz haben einen Bezug zum religiösen Osterfest.

Feste und Bräuche im Sommer

Im Sommer finden unter anderem der Bundesfeiertag im August und der eidgenössische Dank-, Buss- und Bettag im September statt.

Feste und Bräuche im Herbst

Die Mehrzahl der Herbstfeste steht im Zusammenhang mit Ernte und Weinlese.

Feste und Bräuche im Winter

Vor allem im Winter werden in der Schweiz zahlreiche traditionelle Feste gefeiert. Das hat damit zu tun, dass die Bauern ehemals im Winter mehr Zeit zum Feiern hatten als im Sommer.

Fahne

Seit dem 14. Jahrhundert ist die rote Fahne mit dem weissen Kreuz das Hoheitszeichen der Schweiz.

Nationalhymne

Die derzeitige Schweizer Nationalhymne ist seit 1961 in Gebrauch.

Nationalfeiertag

Der 1. August ist der Schweizer Nationalfeiertag.

Mythische Gestalten

Eine Reihe mythischer Gestalten sind wesentlicher Bestandteil der helvetischen Identität.