Europäische Nachhaltigkeitswoche

Die Europäische Nachhaltigkeitswoche (ESDW) hat zum Ziel, durch Aktivitäten, Projekten und Veranstaltungen zur nachhaltige Entwicklung beizutragen und ihr durch eine gemeinsame Plattform eine grössere Sichtbarkeit zu geben. Damit sollen mehr Leute zu nachhaltigem Handeln motiviert und für die Agenda 2030 sensibilisiert werden.

Um VeranstalterInnen die Möglichkeit zu geben, ihre Veranstaltungen zu verlegen und neu zu konzipieren wird die Europäische Nachhaltigkeitswoche 2020 verschoben. Sie findet nun vom 18. September bis 8.Oktober statt, wobei der Großteil der Veranstaltungen in der Kernwoche vom 20. bis 26. September stattfinden wird. Die ESDW möchte jetzt den Fokus auf die Prinzipien der nachhaltigen Entwicklung lenken, da diese gerade in Krisenzeiten besonders wichtig sind. Deshalb will die ESDW vor allem Aktivitäten unterstützen, die im Sinne der SDGs Erleichterung, Unterstützung und Anteilnahme in der Krise bringen. Die Veranstaltungen sollten selbstverständlich mit den nötigen Sicherheitsmaßnahmen oder virtuell durchgeführt werden.