Praktika bei der Mission

Die Mission der Schweiz bei der Europäischen Union bietet im Prinzip drei bis vier Personen pro Jahr die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren.

Voraussetzungen

  • Studienabschluss (mindestens Lizentiat oder Bachelor) weniger als zwölf Monate vor Praktikumsbeginn (längere Auslandaufenthalte, Zivil- oder Militärdienst und Mutterschaftsurlaub werden in die Frist nicht eingerechnet).
  • Keine Berufserfahrung in dem Bereich abgesehen von Praktika. Die Gesamtdauer der früher absolvierten Praktika bei der Bundesverwaltung und des Praktikums bei der Mission darf zwölf Monate nicht überschreiten.
  • Schweizerische Staatsangehörigkeit
  • Gute Kenntnisse von mindestens zwei Landessprachen
  • Kenntnisse der Europäischen Union und der Europapolitik der Schweiz

Modalitäten

  • Praktikumsdauer: sechs Monate (erstes Halbjahr) oder fünf Monate (zweites Halbjahr)
  • Zeitraum: Februar–Juli oder September–Januar
  • Entschädigung: das Praktikum ist bezahlt

Bewerbung

Bewerbungsdossiers (Motivationsschreiben, Lebenslauf mit Foto, Kopien von Diplomen, Praktikums- und Arbeitszeugnisse) sind bis spätestens Mitte September (für ein Praktikum im ersten Halbjahr), bzw. Ende März (für ein Praktikum im zweiten Halbjahr) vorzugsweise per E-Mail an folgende Adresse zu richten: brm.vertretung@eda.admin.ch

Die Bewerberinnen und Bewerber werden vom Ergebnis der Auswahl in Kenntnis gesetzt. Weitere Informationen erteilt: +32 2 286 13 22.