Aufträge und Beiträge

Neben den Richtlinien für die Vergabe von Aufträgen und Beiträgen informiert das EDA hier über geplante und vergebene Aufträge und über mit Beiträgen unterstützte Programme von NGOs.

Aufträge

Durch Aufträge beauftragt das EDA Experten oder Organisationen mit der Durchführung von EDA Projekten oder bestimmten Tätigkeiten für das EDA. Aufträge und die vereinzelten institutionellen Beratungsmandate werden gemäss den rechtlichen Voraussetzungen öffentlich ausgeschrieben und befinden sich auf den angegebenen Listen der geplanten und vergebenen Aufträge.

Beiträge an NGO

Durch gezielten Beiträgen und unter strengen Richtlinien unterstützt das EDA Organisationen bei der Realisierung ihrer Projekte oder Aktivitäten, beispielsweise Programme von Nichtregierungsorganisationen, die diese in eigener Verantwortung durchführen.

Informationen und Downloads für Auftragnehmer und Beitragsempfänger

Auftragnehmer und Beitragsempfänger finden hier nützliche Informationen und erforderliche Dokumente in Zusammenhang mit einem Auftrag.

Änderung

Die Informationsplattform zu den Aufträgen des EDA, insbesondere die Rubrik «Geplante Aufträge» wurde leicht angepasst. Unter dieser Rubrik finden Sie nun Dienstleistungsaufträge unter CHF 230000, für die Sie innerhalb einer bestimmten Frist ein Angebot einreichen können. Qualifizierte Fachkräfte, die glauben, die erforderlichen Kriterien gemäss Pflichtenheft zu erfüllen, können ein konkretes Angebot einreichen. Nach der Prüfung der Angebote erhalten die Bietenden eine Mitteilung, ob ihre Offerte berücksichtigt wurde oder nicht. Im Interesse eines echten Wettbewerbs wird der budgetierte Auftragswert in der Rubrik «Geplante Aufträge» nicht mehr aufgeführt. Bei den vergebenen Aufträgen wird der Auftragswert hingegen weiterhin publiziert.