Alle Publikationen


Publikationen filtern nach
Zeitraum wählen

Publikationen (484)

Objekt 121 – 132 von 484

Humanitäre Minenräumung: Strategie des Bundes 2016-2022

Die Schweiz setzt sich ein für eine Welt ohne Personenminen, Streumunition und explosive Kriegsmunitionsrückstände. Die Strategie zeigt auf, wo der Bundesrat die Schwerpunkte und Prioritäten setzt. Das Engagement ist Teil der aussenpolitischen Prioritäten der Schweiz.




Communication for development: Handbuch

Keine Entwicklungszusammenarbeit ohne Kommunikation: Das neue Handbuch erklärt die Grundbegriffe und vermittelt praktische Methoden zur systematischen Planung von Kommunikation für Entwicklung. Fallbeispiele aus 24 Ländern der DEZA zeigen den breiten Anwendungsbereich: Von Verhaltensänderung bis zur politischen Partizipation und mit Methoden von Community theater bis zu Videodokumentation u.v.a.m.





Politorbis Nr. 62: Der Bund und die Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer - La Confédération et les Suissesses et Suisses de l’étranger

Die Zeitschrift zur schweizerischen Aussenpolitik publiziert Beiträge von Fachleuten. Sie erscheint mehrmals jährlich. Die Texte werden normalerweise in der Sprache der Verfasser gedruckt. Der Inhalt muss nicht zwingend mit der Meinung des EDA übereinstimmen.



Politorbis Nr. 63: Die Auslandschweizergemeinschaft - La communauté des Suisses de l'étranger

Die Zeitschrift zur schweizerischen Aussenpolitik publiziert Beiträge von Fachleuten. Sie erscheint mehrmals jährlich. Die Texte werden normalerweise in der Sprache der Verfasser gedruckt. Der Inhalt muss nicht zwingend mit der Meinung des EDA übereinstimmen.



Swiss Peace Supporter 2/2016

Die aktuelle Ausgabe des SPS beleuchtet die Krise der europäischen Sicherheitsarchitektur anhand von Analysen in verschiedenen Experteneinsätzen an den Brennpunkten der Spannungen in der Ukraine und im Südkaukasus. Weitere Artikel beleuchten u.a. die Sicherheitssektor-Reform im Friedensprozess in Mali und die Bedeutung der Menschenrechte in Bezug auf die Migrationsströme in Südeuropa.



Jahresbericht 2015 DEZA / SECO – Internationale Zusammenarbeit der Schweiz

Der Jahresbericht zeigt in 5 Kapiteln, wie die Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) und das Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) 2015 der Bevölkerung in ihren Partnerländern neue Perspektiven eröffneten Zudem leistete die DEZA vor Ort Nothilfe für die Opfer gewalttätiger Konflikte und für Menschen auf der Flucht.



Jahresbericht Statistik 2015 DEZA / SECO – Internationale Zusammenarbeit der Schweiz

Das Booklet „Statistik 2015“ des Jahresberichts besteht aus zwei Teilen: Ein Teil widmet sich den wichtigsten Zahlen zur Öffentlichen Entwicklungshilfe (APD) und der andere Teil den jährlichen Ausgaben der DEZA und des SECO. In Tabellen und Grafiken wird den Leserinnen und Lesern eine detaillierte Übersicht über das Engagement der Schweiz in der internationalen Zusammenarbeit gegeben.




Objekt 121 – 132 von 484