Politische Direktion

Die Politische Direktion ist die Drehscheibe der schweizerischen Aussenpolitik und die vorgesetzte Stelle für alle Auslandvertretungen. Hier fliessen sämtliche Informationen zusammen, die es erlauben, die Interessen der Schweiz im Ausland zu wahren.

Im bilateralen Bereich werden die Kontakte zu und die Zusammenarbeit mit allen Ländern der Welt gepflegt.

Im multilateralen Bereich wird die schweizerische Politik in den politischen, wirtschaftlichen und kulturellen multilateralen Organisationen koordiniert.

Die Politische Direktion koordiniert die Aussenpolitik des Bundes. Sie hat die Aufgabe, Krisen- und Spannungsherde zu erkennen. Die Direktion bereitet Aktionen vor und entwickelt Strategien bezüglich bilateraler Beziehungen, Sicherheit, internationaler Solidarität sowie Förderung der Demokratie, des Rechtsstaats und der Menschenrechte.

Die Direktorin der Politischen Direktion ist die Staatssekretärin.