Botschafter Peter Maurer zum Vorsitzenden des Budgetausschusses der UNO-Generalversammlung gewählt

Bern, Medienmitteilung, 10.06.2009

Am 10. Juni 2009 ist Botschafter Peter Maurer, Leiter der Schweizer UNO-Mission in New York, zum Vorsitzenden des 5. Ausschusses der 64. UNO-Generalversammlung gewählt worden. Es ist das erste Mal, dass die Schweiz den Vorsitzenden eines Hauptausschusses der UNO-Generalversammung stellt.

Die Amtszeit von Botschafter Maurer dauert ein Jahr und beginnt am 15. September, wenn die 64. UNO-Generalversammlung zusammentritt. Der 5. Ausschuss befasst sich mit Budget- und Managementfragen der UNO. In ihm werden in der 64. Sitzungsperiode unter anderem das Zweijahres-Budget für 2010-2011 sowie der neue Beitragsschlüssel ausgehandelt. Der Beitragsschlüssel bestimmt die Pflichtbeiträge der Mitgliedsstaaten an das UNO-Budget. Gegenüber der Presse in New York bezeichnete Botschafter Peter Maurer seine Wahl als grosse Ehre für ihn selbst und für die Schweiz.


Adresse für Rückfragen:

Presse- und Informationsdienst
Bundeshaus West
CH-3003 Bern
Tel.: +41 (0)31 322 31 53
Fax: +41 (0)31 324 90 47
E-Mail: info@eda.admin.ch


Herausgeber:

Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten