Bilaterale Beziehungen Schweiz–Cabo Verde

Die Schweiz hat die Republik Cabo Verde am 5. Juli 1975, dem Tag ihrer Unabhängigkeit, anerkannt. 1980 nahmen die beiden Länder diplomatische Beziehungen auf.

Zwischen 1987 und 1991 schlossen die beiden Länder Verträge zur technischen Zusammenarbeit, zum Luftverkehr und zum Investitionsschutz ab. Der wirtschaftliche Austausch zwischen der Schweiz und Cabo Verde ist aber bescheiden geblieben.

Zwischen 1976 und 2006 unterstützte die Schweiz den westafrikanischen Inselstaat auf verschiedenen Gebieten (z.B. Bildung, Umwelt, Landwirtschaft, Tourismus sowie Nahrungsmittelhilfe).

Bilaterale Abkommen